Archiv der Kategorie 'Vortrag'

Gegen die Neue Rechte in Theorie und Praxis: Veranstaltungsreihe // Gemeinsame Anreise aus Leipzig zur IB-Demo am 17.06.

ib-berlin-1706Von Ende Mai bis MItte Juni organisieren wir in Leipzig mehrere Veranstaltungen zur Neuen Rechten in Deutschland und Österreich. Besonders die Identitären Bewegung (IB) steht im Fokus. Anschließen fahren wir am 17.06. gemeinsam nach Berlin, um den jährlichen Aufmarsch der IB zu verhindern.

Die Neue Rechte ist auf dem Vormarsch – sei es in den Parlamenten oder auf der Straße. In Ostdeutschland scheint der Nährboden für ihre extrem rechte Ideologie besonders gegeben zu sein. Sei es der sächsische Biblebelt, Dresden als Hauptstadt der PEGIDA-Bewegung oder die Achse Schnellroda – Halle als Verbindungsglied zwischen der Identitären Bewegung in Österreich und Deutschland.

Ihre Aktivisten verschaffen sich immer wieder Zugang zu prominenten Orten. Sie klettern auf das Brandenburger Tor, hängen Großbanner an den Kölner Hauptbahnhof oder an das Antikriegsdenkmal vor der Dresdner Frauenkirche. Danach verschwinden sie schnell. Mit Fotos und Videos vermarkten sie ihre Aktionen in den Sozialen Netzwerken und auf YouTube.

Hinter den vermeintlich großen Aktionen steckt jedoch nur ein kleiner Kreis an Kadern. Diese versuchen durch größtmögliche mediale Inszenierung eine Bewegung vorzutäuschen, die sich real an nur wenigen Aktivist*Innen entlang hangelt. Für den 17. Juni 2017 mobilisiert die Identitäre Bewegung nach Berlin – vorrangig, um neue Interessent*Innen zu begeistern und ihren Kadern die Möglichkeit zur Selbstinszenierung zu bieten. Dies gilt es zu verhindern! Wenn wir es schaffen, ihnen die Symbolik ihrer Bilder zu nehmen, ist für sie die Aktion gescheitert.

Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise nach Berlin ist am Samstag, 17.06.2017, 8:45 Uhr, Gleis 2, Leipzig Hbf

Kommt auch zu den Veranstaltungen:

31.05.2017: Jennifer Stange – Der sächsische Biblebelt und Verbindungen zur „Neuen Rechten“

06.06.2017: David Begrich – Strategien der „Neuen Rechten“

13.06.2017: Judith Götz – „Heimatliebe ist nicht nur Männersache“ – Ideologie, Aktionismus und Geschlechterbilder der „Identitären“ (in Österreich)

Die Veranstaltungen finden jeweils um 19 Uhr im Seminarraum S420 an der Uni Leipzig statt.
(mehr…)

Veranstaltungsankündigung: Der Leipziger Osten- ein kritischer Stadtrundgang über Gentrifizierung

ttip Lesung und Broschüren Release Veranstaltung mit Sekt & Häppchen: „Der Leipziger Osten. Ein kritischer Stadtrundgang über Gentrifizierung“
Freitag, 11.11.2016
zwei|eck – Zweinaundorfer Straße 22
Einlass 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr
(mehr…)

Konferenz: Strategien gegen die AfD

halle agrAngesichts des erneuten Erfolges der AfD bei einer Landtagswahl stellt sich uns allen gemeinsam eine zentrale Frage: Wie können wir wirksam gegen die AfD vorgehen? Dazu wird es im Oktober in Halle (Saale) ein Strategie- und Vernetzungstreffen für den mitteldeutschen Raum geben. Darauf möchten wir euch schon jetzt hinweisen, verbunden mit der Bitte, mit dabei zu sein und euch deshalb den Termin möglichst frei zu halten: (mehr…)

Meine sieben Väter: Als Partisan gegen Hilter und Mussolini

Buchvorstellung | 24.05.16 | 18:00 | Pögehaus (Hedwigstraße 20)

Ein Sohn, der selbst in die Jahre gekommen ist, begibt sich auf die Spurensuche nach seinem Vater und dessen sechs Brüdern. Ihr Schicksal zählt zu den großen Kapiteln der italienischen Resistenza, des Widerstands gegen den Faschismus und die Besatzung Italiens durch die deutsche Wehrmacht zwischen 1943 und 1945. Mit ihrer Hinrichtung wurden diese Männer zu Symbolfiguren des Antifaschismus. (mehr…)

Blockupy goes Paris: Berichte von der #NuitDebout

Diekussionsveranstaltung | 22.04 | 19:00 | LinXXnet

Angefangen mit den Protesten gegen geplante neoliberale Arbeitsrechtsreformen ist in Frankreich in den letzten Wochen ein Widerstand gewachsen. Dieser Widerstand richtet sich gegen neoliberale Austeritätspolitik und die undemokratischen Verhältnisse. 120 000 Menschen in über 60 Städten tragen diesen auf die Straße und haben mit Platzbesetzungen ein großes basisdemokratisches Diskussionsforum (mehr…)