Archiv der Kategorie 'Klima'

Ende Gelände 2016! Kohle Stoppen – Klima schützen

Aufruf für Ende Gelände -Aktionstage 13.-16. Mai in der Lausitz.

2016 geht der Abschied von der Kohle weiter: Vattenfall, Eigentümer des Lausitzer Reviers, will sein deutsches Braunkohle-Geschäft loswerden. Die einmalige Chance, Tagebaue und Kraftwerke endlich stillzulegen und zu zeigen, dass ein sozialer und ökologischer Ausstieg aus der Kohle gelingen kann. Doch Vattenfall will nur verkaufen: Ein neuer Investor soll das zentralistische, klimazerstörerische Energiesystem (mehr…)

Lass dich nicht verkohlen – Klimaschutz findest du nicht zwischen zwei Bionadeflaschen

Klimapolitische Veranstaltungsreihe zusammen mit le-klima

Die Klimaverhandlungen in Paris waren ein voller Erfolg – Die Frage ist nur für wen? In erster Linie für Politiker_Innen und Schwergewichte des globalen Kapitalismus. Unter großem Gejubel und Medienhype verabschiedeten die anwesenden Entscheidungsträger_Innen – von Standortkonkurrenz und Wachstum getrieben – ein Abkommen der Lippenbekenntnisse. (mehr…)

Just in Transition – Soziale und ökologische Kämpfe zusammenbringen

Diskussionsveranstaltung | 11.12 | 18:00 | Interim (Demmeringsstraße)

Unsere Gesellschaften befinden sich in einer multiplen Krise! Wachstumsbasierte Ökonomien sind mitverantwortlich für ökologische Zerstörung, soziale Ungleichheit und Armut. Damit einher geht eine Lebensweise, die auf Kosten der Gesundheit und Lebensqualität von Arbeitskräften im globalen Süden stattfindet. Verknappungen und Verteuerungen von Öl und Energie führen aber auch hierzulande (mehr…)

Für ein soziales Zentrum für alle!

Wir unterstützen die Initiative »Social Center for all!«, die in Leipzig ein Zentrum für Menschen mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen schaffen will. Die Ansage ist klar: »Wir sind keine Parlamentarier*innen und haben nicht so viel Zeit. Es stehen jede Menge Häuser leer, die sich für ein solches Projekt eignen. Wir fordern die Stadt auf: Gebt uns ein Haus für unsere Anliegen oder wir nehmen die Sache selbst in die Hand!« Hier dokumentieren wir den Aufruf für ein soziales Zentrum: (mehr…)

Ende Gelände… und wie weiter?

| Aktionskonferenz | 7.-8. November | Leipzig | nähere Infos folgen |

Mit Ende Gelände hat im August die bislang größte Aktion Zivilen Ungehorsams der Klimabewegung stattgefunden. 1.500 Menschen haben die Kohlegrube Garzweiler besetzt. Viele Menschen haben sich das erste mal an so einer Aktion beteiligt und gleichzeitig hat Ende Gelände den Widerspruch zwischen Klimaschutz und Kohleabbau wieder in die bundesweiten Medien gebracht. (mehr…)