Archiv für September 2016

Kritische Einführungswochen an der Uni Leipzig: WS 2016

Die Kritischen Einführungswochen sind wieder da!
Zum 4. mal gibt es – neben den offiziellen Einführungsveranstaltungen der Uni – ein Alternativprogramm zur kritischen Auseinandersetzung mit Uni und Gesellschaft. Die KEW ist dabei weiter gewachsen und gestreckt über 3 Wochen gibt es die Möglichkeit an Workshops, Diskussionen, dem täglichen Couchcafé auf dem Hauptcampus, alternativen Stadtrundgängen, Kneipenabenden, Partys, und vielem mehr teilzunehmen. (mehr…)

Gegen TTIP und rechte Kapitalismuskritik

ttipDie öffentliche Wahrnehmung der Debatte um TTIP, TISA und CETA beschränkt sich oft auf amerikanische Chlorhühnchen, Hormonfleisch und intransparente Verhandlungen in Hinterzimmern. In erster Linie bedeuten diese Freihandelsabkommen aber nicht einen US-amerikanischen Angriff auf den deutschen oder europäischen Verbraucher*innenschutz. Die angestrebten Verträge stehen für eine von den Herrschenden in EU und den USA vorangetriebene weitere Neoliberalisierung der Gesellschaft. Alle Lebensbereiche sollen der kapitalistischen Verwertungs- und Profitlogik unterworfen werden – ein Großangriff auf die demokratischen, sozialen und ökologischen Rechte der Bevölkerung. (mehr…)

Konferenz: Strategien gegen die AfD

halle agrAngesichts des erneuten Erfolges der AfD bei einer Landtagswahl stellt sich uns allen gemeinsam eine zentrale Frage: Wie können wir wirksam gegen die AfD vorgehen? Dazu wird es im Oktober in Halle (Saale) ein Strategie- und Vernetzungstreffen für den mitteldeutschen Raum geben. Darauf möchten wir euch schon jetzt hinweisen, verbunden mit der Bitte, mit dabei zu sein und euch deshalb den Termin möglichst frei zu halten: (mehr…)