Archiv für November 2015

Veranstaltungsreihe: Spanien zwischen Austerität & Widerstand

Buchvorstellung mit Raul Zelik | 04.12 | 18:00 | Interim (Demmeringstr. 32) |
Veranstaltung mit Left Vision | 09.12 | 18:00 | Interim (Demmeringstr. 32) |
Wahlabend | 20.12 | 19:00 | Interim (Demmeringstr. 32) |

04.12 Krise und Aufbruch in Spanien: Mit Podemos zur demokratischen Revolution? Buchvorstellung mit Raul Zelik.

Die ökonomische und soziale Krise in Spanien geht mittlerweile ins 7. Jahr. Seit dem Platzen der Immobilienblase 2009 sind 25% der spanischen Bevölkerung arbeitslos, Hunderttausende haben ihre Wohnungen verloren, das Lohnniveau ist deutlich gesunken. Gleichzeitig (mehr…)

Just in Transition – Soziale und ökologische Kämpfe zusammenbringen

Diskussionsveranstaltung | 11.12 | 18:00 | Interim (Demmeringsstraße)

Unsere Gesellschaften befinden sich in einer multiplen Krise! Wachstumsbasierte Ökonomien sind mitverantwortlich für ökologische Zerstörung, soziale Ungleichheit und Armut. Damit einher geht eine Lebensweise, die auf Kosten der Gesundheit und Lebensqualität von Arbeitskräften im globalen Süden stattfindet. Verknappungen und Verteuerungen von Öl und Energie führen aber auch hierzulande (mehr…)

„In anderen Städten gibts es bereits solche Projekte“ (junge Welt)

In vielen Städten haben sich Welcome-Gruppen für Flüchtlinge gegründet. Wenn Unterstützer und Geflüchtete sich treffen wollen, müssen sie aber feststellen: Geeignete Räume fehlen. In Leipzig macht sich jetzt eine Gruppe für ein selbstverwaltetes Sozialzentrum stark. Wie kam es dazu? (mehr…)

Für ein soziales Zentrum für alle!

Wir unterstützen die Initiative »Social Center for all!«, die in Leipzig ein Zentrum für Menschen mit unterschiedlichen sozialen Hintergründen schaffen will. Die Ansage ist klar: »Wir sind keine Parlamentarier*innen und haben nicht so viel Zeit. Es stehen jede Menge Häuser leer, die sich für ein solches Projekt eignen. Wir fordern die Stadt auf: Gebt uns ein Haus für unsere Anliegen oder wir nehmen die Sache selbst in die Hand!« Hier dokumentieren wir den Aufruf für ein soziales Zentrum: (mehr…)

Stadtrundgang: Verdrängung, Aufwertung, Gegenwehr?

Stadtrundgang | 21.11.15 | 14:00 | Rabet bei den Volleyballfeldern

Im Osten geht die Sonne auf…
Der Leipziger Osten galt in der Öffentlichkeit lange Zeit vor allem als kriminell und gefährlich. Zeitweise wurde hier sogar die »schlimmste Straße« Deutschlands vermutet. Doch dieses Bild ändert sich seit einiger Zeit: Häuser werden renoviert, das kulturelle Angebot wird vielfältiger (mehr…)