Archiv für Juli 2015

This is a Coup – Demonstration 01.08

Solidemonstration | 01.08.14 | 12:00 | Marktplatz

Das ist ein Putsch!
Die Troika hat es geschafft, der linken Syriza-Regierung in Griechenland ihre erpresserischen Forderungen aufzudrücken. Das Land steht am Rande des kompletten sozialen Zusammenbruchs. Ganze Familien leben schon jetzt von den Renten ihrer Familienangehörigen. Fast jede dritte Griech_in hat keine Krankenversicherung mehr. Die Kürzungen schlagen besonders (mehr…)

Solidarität mit den Menschen in Griechenland

Wir dokumentieren einen Aufruf vom Streiksolibündnis Leipzig.

Vor über zwei Wochen haben 61% der Griechen im Zuge eines Memorandum mit Oxi, mit Nein, gestimmt und damit der insbesondere von der deutschen Regierung und der Troika (also dem internationalen Währungsfonds, der europäischen Zentralbank und der EU-Kommission) Deutschland vorangetriebenen Austeritätspolitik eine klare Absage erteilt. Sie haben in dem Wissen abgestimmt, dass diese Politik (mehr…)

# This is a coup – Plakate

Gegen die deutsche Alternativlosigkeit – OXI ist überall. Die deutsche Regierung hat in den Verhandlungen mit durch knallhartes Durchdrücken der Austeritätspolitik mal wieder ihrenen absoluten Herrschaftsanspruch bewiesen. Deutschlands kapitalistische Politik richtet sich gegen die Menschen in Griechenland – exportiert werden soll das Sozialkahlschlagsmodell. Dabei hat sie den Rückhalt eines großen Teils der deutschen Bevölkerung. Die griechische Bevölkerung (mehr…)

Auch in Leipzig…

Für die diesjährige Global Space Odyssey, die unter dem Motto „Bleiberecht auf Stadt“ läuft, haben wir einen Artikel zur Stadtentwicklung beigesteuert.

GSO 2015 Dieses Jahr feiert Leipzig sich selbst: Zumindest ist das das Vorhaben der Stadtverwaltung. Diese nimmt die Erwähnung des Ortes urbe libzi von Bischof Thietmar von Merseburg in seiner Chronik von 1015 zum Anlass für eine erneute Image-Kampagne. “1000 Jahre Leipzig, das sind 1000 Jahre herausragende wirtschaftliche, kulturelle und bürgerliche Tradition” wird in der Ankündigung zum Jubeljahr selbstbewusst geschrieben. Hier wird schnell klar (mehr…)

Blockupy goes Athens

Eine kleine Handvoll unserer Aktivist*innen hat sich einer Blockupy-Reisegruppe nach Athen angeschlossen , um rund um das Referendum vom 05.07 Eindrücke und Einschätzungen von einem Ort der Entscheidung zu liefern. Was am Sonntag und vor allem nach dem Referendum passiert ist noch völlig offen. Aber es ist mit den Händen zu greifen, dass das Referendum gerade für die Bewegungen eine wirkliche Erlösung ist. (mehr…)