SOLIDARITÄT – wash-your-hands-but-break-the-silence

Unsere Genoss:innen von der URA Dresden sind seit einiger Zeit auf Lesvos unterwegs. Der folgenden Aufruf zur Solidarität stammt von der website der URA Weiterhin folgt ein Aufruf zu einer Transpiaktion am 21.03. dem Internationalen Tag gegen Rassismus:
(mehr…)

Wir haben eine Party organisiert. Und haben Scheiße gebaut.

Im Folgenden geht es darum, dass bei unserer letzten Party rassistische Samples eingespielt wurden.
TRIGGERWARNUNG: In diesem Text werden diese Einspieler in Auszügen reproduziert.
-> There are different versions of our Statement below: English / Italian / French / Arabic / Spanish
(mehr…)

Stoppt den mörderischen Rassismus und Antisemitismus

In Hanau ist es wieder passiert: Ein bewaffneter Rassist hat zehn Menschen ermordet. Mit diesem Text wollen wir Kontinuitäten rechter Morde und Anschläge der jüngeren Geschichte in Deutschland aufzeigen. (mehr…)

Ein Rechtsruck im sächsischen Parlament

Es war vorhersehbar, irgendwie. Das Ergebnis ist trotzdem schockierend und ein derartiger parlamentarischer Rechtsruck, wird uns allen die Arbeit in den kommenden Jahren nicht leichter machen. (mehr…)

Argumente für eine radikale Linke bei #unteilbar

Am 24. August findet in Dresden die große #unteilbar-Demonstration statt. Frei nach dem Motto der Grimmaer Spitzenfabrik vielleicht »the last demonstration in liberty«? Soweit soll es nicht kommen. Umso wichtiger, dass es auch einen starken linksradikalen Ausdruck auf der #unteilbar-Demo geben wird.
(mehr…)